Kindermusikschule

Der Einstieg in die musikalische Ausbildung erfolgt in der Musikschule Seeliger ab dem 4. Lebensjahr in den Kursen der Musikalischen Früherziehung, dem Instrumenten- karussell und der speziell auf den Anfangsunterricht ausgerichteten Tasten- und Flötenschule für Kinder. In den zwei großzügig gestalteten Räumen der Kindermusikschule heißt es Bewegen, Konzentrieren, Musizieren, Ausspannen und vor allem Eins: Spaß am aktiven Umgang mit Musik entwickeln!

Die Kurse bereiten die Kinder spielerisch und abwechslungsreich auf die weiterführende grundmusikalische Ausbildung vor und enden in der Regel zwischen dem 6. und 8. Lebensjahr. Die Kursinhalte sind dabei so konzipiert, dass die Kinder nach Durchlaufen der Kindermusikschule in der Lage sind, die im brandenburgischen Rahmenlehrplan für das Fach Musik definierten Standards für das Ende der 4. Jahrgangsstufe zu erfüllen. Dazu gehören u.A. das Lösen musikalischer Gestaltungsaufgaben mit Instrumenten und Gegenständen, die Zusammenarbeit mit anderen bei musikalischen Aktionen, sowie das Visualisieren einfacher musikalischer Eigenschaften durch Bewegung, Tanz, Grafik oder Bild. Den Rahmenlehrplan finden Sie auf dem Bildungsserver Berlin-Brandenburg oder hier.

Kurse für Kinder bis 3 Jahren führen wir in Abstimmung mit unseren Kooperationspartnern, dem Familienladen „Seifenblase“ und der Kulturschule Seeliger durch. Klicken sie hier für weitere Informationen.

Musikalische Früherziehung (ab 3 Jahren)

Bild Kindermusikschule

In den Kursen der musikalischen Früherziehung werden Kinder ab 3 Jahren in Gruppen von fünf bis maximal zehn Teilnehmer/ innen spielerisch auf die musikalische Grundausbildung vorbe-reitet.

Der Unterricht schult neben der verstärkten Wahrnehmung des eigenen Körpers und seiner Bewegungsformen auch das Sozialverhalten der Kinder in Gruppen. Durch die breite Auswahl an europäischem und internationalem Liedgut lernen die Kinder verschiedenste Rhythmen und Musikrichtungen kennen und fühlen. Die rhythmische Arbeit mit Instrumenten wie Klangstäben, Trommeln und Rasseln steht dabei ebenso im Vordergrund wie das gemeinsame Singen und die Bewegung zur Musik.

Mit einer Dauer von 45 Minuten wird jede Unterrichtsstunde eine willkommene Abwechslung im Alltag und bereitet Ihre Kinder mit abwechselnden Konzentrations- und Entspannungsphasen auf den Unterricht in der Vor- oder Grundschule vor.
Gemeinsame Rituale wie das Willkommen- und Abschiedslied bilden den Rahmen einer jeden Unterrichtsstunde.

Instrumentenkarussell (ab 5 Jahren)

Aufbauend auf die Ausbildung in der Musikalischen Früherziehung lernen die Kinder in sechs- bis zwölfmonatigen Kursen Instrumente aus den verschiedenen Instrumentenfamilien kennen. Dabei werden neben einer kurzen Einleitung zur Instrumentenkunde bereits einfachste Stücke auf der Geige, Gitarre, dem Klavier, Trommeln und ggfs. weiteren Instrumenten erarbeitet. Das Unterrichtsmaterial richtet sich dabei in der Regel nach den Jahreszeiten und altersgerechten Themen aus Kindergarten und Vorschule. Musikalische Ausflüge in bekannte Werke wie bspw. den Karneval der Tiere, aber auch der Bau von eigenen Instrumenten gestalten die Kurse spannend und abwechslungsreich.

Auch für Kinder ohne Vorkenntnisse aus der musikalischen Früherziehung besteht die Möglichkeit am Instrumentenkarussell teilzunehmen. Setzen Sie sich zur Beratung einfach mit dem Musikschul-Team in Verbindung.

Das Instrumentenkarussell soll auch als Orientierung für eine folgende weiterführende Ausbildung dienen. Das Kennenlernen und Anspielen verschiedener Instrumente ermöglicht einen Einblick in den späteren Unterricht und ist Entscheidungshilfe bei der Auswahl eines passenden Kurses.

Den Abschluss des Instrumentenkarussells bildet jeweils eine Abschlussaufführung der erarbeiteten Stücke vor einem kleinen Publikum aus dem Familienkreis.

Tasten- und Flötenschule für Kinder (ca. 6. - 8. Lebensjahr)

Bild Kindermusikschule

Gerade kurz vor oder zu Beginn der Grundschulzeit fällt es einigen Kindern noch schwer, sich über die Dauer einer vollen Unterrichtsstunde zu konzentrieren. Sollte es nach Rücksprache mit Lehrer/in und Eltern gegebenenfalls noch zu früh für eine kindgerechte Instrumental- oder Gesangsausbildung sein, besteht die Möglichkeit über die Tasten- oder Flötenschule für Kinder einen Einstieg in die Instrumentalausbildung zu finden.

In den 30 minütigen Unterrichtseinheiten erlernen ein bis maximal drei Kinder das Klavier-, Keyboard- oder Flötenspiel gepaart mit fantasievollen Elementen, wie Klangreisen und gemeinsamen Singen, welche bereits aus der Früherziehung und dem Instrumentenkarussell bekannt sind.

Die Erfahrung zeigt, dass die Mehrheit der Kinder schon im Laufe des ersten Schulhalbjahres nach der Einschulung die Fähigkeit entwickelt, bei entsprechender Motivation durch die Lehrkraft eine 30 bis 45 minütige Unterrichtseinheit am Instrument durchzustehen und positiv erleben zu können. Die Kurse der Tasten- und Flötenschule sind daher meist eine kurzfristige Übergangslösung und werden in Absprache zwischen Lehrkraft, Eltern und Kind sanft in eine vollwertige Ausbildung am Instrument übergeführt.

Anmeldung zum kostenlosen Probeunterricht

Nächste Termine

• 20.07. - 01.09. Sommerferien
• Erster Schultag - 04.09. 2017              (mehr unter Termine)

Musikschule-Infovormittag

Informieren & Kennenlernen
23.09.2017 von 10:00 - 12:00 Uhr
bitte per Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder telefonisch unter
03375 56 11 15 anmelden

Aktuelles

Kinderchor

Nach den Sommerferien 2017 beginnt ein neuer Kurs!
Willkommen sind alle Kinder zwischen
6 und 14 Jahren.
Anfragen und Anmeldung in der MS.
- Kontakt siehe unten.

Videos vom Auftritt unserer "Jazzbande" hier

Kids love MusicKids love Music Logo
Der Sozialfonds des Bundesverbands deutscher Privatmusikschulen bdpm e.V.

Pop Chor Projekt

Wir suchen DICH (m/w)

Für mehr Infos klick hier!

Kontakt

Musikschule Seeliger
Karl-Marx-Straße 114
15745 Wildau
(am S-Bahnhof)

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder rufen Sie uns gratis an.

Administration & Info:
Tel: 03375 56 11 15
Fax: 03375 56 11 14
Bürozeiten:
Mo - Do von 14:00 - 19:00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Schulleitung
Tel: 03375 56 11 20
Bürozeiten:
Montag 10:00 - 12:00 Uhr und Donnerstag 17:00 - 19:00 Uhr